By Bertold Heizmann

Show description

Read Online or Download Arthur Schnitzler: Fräulein Else PDF

Similar classics books

Middlemarch (Signet Classics)

Colossal and crowded, wealthy in irony and suspense, Middlemarch is richer nonetheless in personality, with of the era's so much enduring characters, Dorothea Brooke, trapped in a loveless marriage, and Lydgate, an bold younger health professional.

The Iliad (Webster's Korean Thesaurus Edition)

This version is written in English. although, there's a working Korean glossary on the backside of every web page for the more challenging English phrases highlighted within the textual content. there are numerous variations of The Iliad. This version will be precious if you want

Suspended Judgments: Essays on Books and Sensations

The area divides itself into those that can discriminate and those that can't discriminate. this can be the final word try out of sensitiveness; and sensitiveness by myself separates us and unites us. all of us create, or have created for us via the fatality of our temperament, a different and person universe. it's only by way of bringing into gentle the main mystery and sophisticated components of this self-contained procedure of items that we will be able to discover the place our lonely orbits contact.

Zeno's conscience

(Book Jacket prestige: Jacketed)The sleek Italian vintage stumbled on and championed through James Joyce, Zeno’s judgment of right and wrong is a wonder of mental perception, released right here in an exceptional new translation via William Weaver–the first in additional than seventy years. Italo Svevo’s masterpiece tells the tale of a hapless, doubting, guilt-ridden guy paralyzed by means of suits of ecstasy and depression and tickled by way of his personal cleverness.

Additional info for Arthur Schnitzler: Fräulein Else

Example text

Dem Anlass gemäße Kleidung. 18,14 Defraudanten: jemand, der Unterschlagungen be­ gehr. 1 9, 1 O f. ) ausgezeichneter Pudding, Käse und verschiedene Früchte. 20,30 Vicomte: französischer Adeliger. 21,20 Vervaine: ein Parfum. ) Unser Herz. Titel eines Romans von Guy de Maupassant (1 850-93). ) Ich begehre Sie. Else hält den Satz nicht nur wegen des Inhalts für affektiert, da Dors­ days Adel nur gekauft ist: »Er hätte es auch deutsch sagen können, der Herr Vicomte«. ) Kartenglücksspiel. ) Gästetafel.

Zudem spiegelt sich in Eises Sprechweise ihr Bildungsstand, der durchaus als der einer Tochter aus gutbürgerlichem Hause bezeichnet werden kann, auch wenn sie selbst die Qualität ihrer eigenen Aus­ bildung anzweifelt (vgl. : »Ich spiele Klavier, ich kann Französisch, Englisch, auch ein bißI Italienisch, habe kunstgeschichtliche Vorlesungen besucht - Haha! ) Gerade die zahlreichen literarischen und kunsthistorischen Anspie­ lungen geben Schnitzlcr die Möglichkeit, indirekte Bezüge herzustellen, die für die Interpretation fruchtbar gemacht werden können.

9 Es lohnt sich, näher hin­ zuschauen. Die anfängliche Situation, der ))rote Glanz« auf dem Cimone, ein Vorbote des »Alpenglühens«, wird von Else zwiespältig aufgenommen: ))Es ist zum \Xfeinen schön« (7). Der Genuss wird also unterlegt mit einem Hauch Me­ lancholie. Als sie den Brief der Mutter ausgehändigt be­ kommt, »ist es richtig ein Alpenglühen geworden« (1 0); we­ nig später hat sie den Brief gelesen und sagt: »Aus ist es mit dem Alpenglühen. Der Abend ist nicht mehr wunderbar. Traurig ist die Gegend« (16).

Download PDF sample

Rated 4.73 of 5 – based on 20 votes